Gefahrgutschule Dr. Horst W. Becker

Vor gut 20 Jahren habe ich meine freiberufliche Tätigkeit als Gefahrgutlehrer für Fahrer und Beauftragte bei der Gefahrgutschule Hans Dönges in Dillenburg begonnen und seit Mitte 2007 betreibe ich nun eine eigene Gefahrgutschule. Von 2007 – 2017: Das heißt, die ersten Basiskursler sind schon lange wieder zurück und können eine Menge berichten. Alle sind herzlich willkommen und können mitmachen!

 

Die Gefahrgutschule ist mittlerweile zusammen mit der S.A.M.-Logistic GmbH & Co. KG von der Kalteiche hinunter ins Tal nach Haiger in die Rodenbacherstraße 19 umgezogen. Dort steht ein neuer Schulungsraum zur Verfügung, der von der IHK Mittelhessen und vom RP Gießen zugelassen und genehmigt ist. Die ersten Schulungen haben schon stattgefunden.

 

ADR-Bescheinigungen Basis u. Auffrischung sowie Unterweisungen nach ADR 1.3

 

Angeboten werden Schulungen ADR-Basiskurs und der ADR-Auffrischungskurs und

Unterweisungen nach ADR 1.3 am Firmenstandort

 

Die nächste geplante ADR-Auffrischung findet statt:

 

Fr. 31.08.2017 ab 18:00 Uhr und Sa. 01.09.2017 ab 8:00 Uhr

 

Freitag:     21. Juni 2019 ab 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr und

Samstag:  22. Juni 2019 ab 08:00 Uhr bis 15:30 Uhr

                                      einschließlich IHK-  Prüfung

 

Die nächste geplante ADR-BASIS findet statt:

 

Der alte Novembertermin ist gestrichen, wegen Terminschwierigkeiten und anderen Veranstaltungen.

Sobald ein neuer festgelegt ist, wird er hier erscheinen.

 

Fr. tt.mm. ab 18:00 Uhr, Sa. tt.mm. ab 8:00 Uhr und 10.11. ab 08:00 Uhr

 

Freitag:     20. September 2019 ab 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr und

Samstag:  21. September 2019 ab 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Samstag:  28. September 2019 ab 08:00 Uhr bis 15:45 Uhr

                  einschließlich IHK-  Prüfung

 

Hier können Sie ein Anmeldeformular als pdf-Datei herunterladen!

1. Die ADR-Schulungsbescheinigungen werden als CHIP-Karte mit Foto ausgestellt. Daher ist zur Schulung, egal ob Basis oder Auffrischung, ein biometrisches Passbild nötig. Das Passbild ist zu Beginn der Ausbildung zusammen mit dem Gefahrgutlehrer  in einen IHK-Fotobogen einzukleben und zu signieren. Ohne Foto keine CHIP-Karte!

 

2. Bitte zur Prüfung unbedingt den Personalausweis mitbringen! Personen- und Teilnehmerkontrolle!

 

3. Zur Anmeldung einer Auffrischung bei der IHK brauche ich bitte eine Kopie der auslaufenden ADR-Bescheinigung!

 

4. Ausbildungsort: Schulungsraum der S.A.M.-Logistic GmbH & Co. KG Rodenbacherstr. 19 in 35708 Haiger

 

 

Andere Termine von Schulungsveranstaltungen erfragen Sie bitte für den Bereich Mittelhessen telefonisch oder per Email beim Gefahrgutservice der IHK Lahn - Dill in Wetzlar. Die IHK Koblenz (nördliches RhlPf.) bzw. IHK Siegen (NRW) komplettiert die Ansprechpartner im hiesigen Dreiländereck.

 

 

Zurück zum Seitenanfang


Dr. Horst W. Becker - Friedrich-Ebert-Str. 12 - 35745 Herborn
Fon.: 0 27 72 / 92 18 63 Fax.: 0 27 72 / 92 18 64 Mobil: 0170 / 38 49 100
eMail:
dr.horst.w.becker@t-online.de